Vaterländer

 

19. Oktober 1977: Die Befreiung der von Terroristen entführten Lufthansa-Maschine Landshut scheitert, das Flugzeug explodiert. Bundeskanzler Schmidt tritt zurück.
Oktober 2005: Bei einem terroristischen Anschlag in der BRD wird Jens Lüttecke getötet, der Botschafter der DDR.
Yeter Gürsoy, Kriminalhauptinspektorin aus Ost-Berlin, wird als offizielle Beobachterin nach Westdeutschland geschickt, um die Ermittlungen des BKA zu begleiten.
Im Zuge ihrer eigenen Nachforschungen findet sie heraus, dass Lüttecke kein zufälliges Opfer war, sondern zentrale Figur einer unfassbaren Verschwörung.

 

Ein Polit-Krimi aus einer alternativen Welt, in der die Rollen von Überwachungsstaat und Demokratie zwischen den beiden deutschen Staaten neu verteilt wurden.

 

Vaterländer bei Amazon.

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>